0 Kommentare

“…es gibt schlechte Nachrichten: Das EU-Parlament hat sich auf die Seite der Zucker-Lobby geschlagen! Die Mehrheit der Abgeordneten möchte, dass die millionenfache Irreführung von Verbraucherinnen und Verbrauchern in Europa weiter geht!…” (Quelle Foodwatch Newsletter vom 15.4.2016)

 

Um was geht es?

Seit 10 Jahren versucht die EU Kommission ein Gesetzt zu entwerfen, dass Gesundheitswerbung auf ungesunden Produkten zu verbietet. Nun ist das Gesetzt so verwässert verabschiedet worden, dass wir Verbraucher weiterhin völlig legal getäuscht werden dürfen. Sobald ein Produkt z.B. künstliche Vitamine enthält darf es als gesund beworben werden, egal wie ungesund es insgesamt wirkt.

Lassen Sie sich auch noch täuschen?

 

Was können Sie tun?

Helfen Sie Foodwatch im Kampf gegen diesen Irrsinn!

www.foodwatch.de