0 Kommentare
Eine Aktion des Umweltinstituts München und einiger Partnerorganisationen.

 

Hintergründe und mitmachen:

https://www.umweltinstitut.org/mitmach-aktionen/hormongifte-stoppen.html

 

Um was geht es:

“Mit einem neuen Vorschlag sägt die EU-Kommission am Schutz vor hormonell wirksamen Stoffen! Die Kommission will die Messlatte für die Einstufung einer Chemikalie als "hormonell schädlich" so hochlegen, dass kaum ein Stoff entsprechend klassifiziert und verboten werden dürfte. Was die Chemieindustrie freut, hätte fatale Auswirkungen auf den Schutz unserer Gesundheit und der Umwelt.” (Quelle: Siehe Link oben)